Fr. Nov 27th, 2020

DJK-SSG

mehr als mein Verein

Torloses Remis der C-Juniorinnen in Oberursel

2 min read

Auch im zweiten Spiel in der Hessenliga Gruppe 3 gab es für die C-Juniorinnen der DJK SSG Darmstadt ein Unentschieden. Doch dieses Mal fühlte sich das torlose Remis in Oberursel für Darmstadt wie eine Niederlage an. Denn die Mädels von der DJK/SSG waren über die 70 Minuten hin die bessere Mannschaft. Die Gäste aus Darmstadt in der ersten Phase noch nicht ganz so da. Einer der Gründe dafür waren sicherlich die Umstellung die gleich in der Anfangsphase aufgrund von verletzungsbedingten Auswechslungen vorgenommen wurden. Gleich zwei Spielerinnen aus der Abwehrkette mussten in den ersten 11 Minuten ersetzt werden. Dennoch zeig dir die Defensive in dieser Phase eine gute Leistung. Die Offensive brauchte etwas. Zu wenig Laufbereitschaft ließen Darmstadt erst nach und nach dem Spiel kommen. Dennoch gelang es ihn immer wieder ein paar gute Chancen zu kreieren. Gleiches galt in der ersten Halbzeit auch für den 1.FFV Oberursel. So war das Unentschieden zur Pause noch relativ leistungsgerecht. Doch in der zweiten Halbzeit war ganz klar Darmstadt am Drücker. Bis auf zwei hochkarätige Chancen, ließen die Darmstädterinnen im zweiten Durchgang nichts zu. Auf der anderen Seite erspielten sie sich aber zahlreiche Chancen, die sie aber allesamt nicht nutzen konnten. Trotz eines unglücklichen Unentschieden aus  Darmstädter Sicht, muss man der junge Mannschaft ein riesen Kompliment machen. Von einer wieder einmal top aufgelegten Torfrau über eine Klasse Defensive bis hin zur Offensive die in der zweiten Halbzeit komplett aufgetaut war, haben alle ihre Sache sehr gut gemacht.

Der Kader:

Jael Horn, Magdalena Tecle, Nupel Rüzkar, Steffi Eguavoen, Sienna Breidert, Liah Kreher, Elsa Wolf, , Seredina Agirkaya, Lene Trautmann, Antonia Kraft, Uxue Portela, Ivanka Homberger

%d Bloggern gefällt das: